3096 Tage (2013)

Deutschland2013Drama / Filmbiografie / Kriminalfilm ‧ Laufzeit 1 Std. 50 Min.

Die Österreicherin Natascha Kampusch (als Kind: Amelia Pidgeon) ist 10 Jahre alt, als sie 1998 auf dem Schulweg von dem arbeitslosen Nachrichtentechniker Wolfgang Priklopil (Thure Lindhart) entführt wird. Sie wird von ihm achteinhalb Jahre lang in einem unterirdischen Verlies in dessen Haus gefangengehalten. 2006 gelingt Natascha (ab 14 Jahre: Antonia Campbell-Hughes) die Flucht und Wolfgang Priklopil nimmt sich das Leben. Nach Natascha Kampuschs Selbstbefreiung gerät ihre Entführung ins
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 28. Februar 2013